Dementenbetreuung

Die Betreuung und Pflege von Demenzkranken ist für alle Beteiligten eine enorme Herausforderung, die Kräfte kostet, an die persönliche Belastungsgrenze geht, oft rund um die Uhr erbracht werden muss und kaum Freiräume für eigene Interessen und Angelegenheiten lässt.

Mit zwei  verschiedenen Angeboten wollen wir ihnen  kleine persönliche Freiräume schaffen für Erledigungen, Besorgungen, eigene Gesundheitspflege und andere Bedürfnisse:

  • Betreuungsgruppe „Schlüsselblume“ in Weißdorf
  • Einzelbetreuung in den Haushalten durch unsere geschulten Mitarbeiter

Für die Einzelbetreuung kommen wir in den Haushalt des Dementen, betreuen diesen dort für einen vorher festgelegten Zeitraum mit verschiedenen, aktivierenden und interessanten Angeboten so, dass er zusammen mit dem Mitarbeiter eine behütete und sicher gestaltete Zeit verbringen darf.

Für diese Betreuungsmöglichkeit stellt die Pflegekasse ein zusätzliches Betreuungsgeld von 125 € monatlich zur Verfügung. Dieser Betrag ist dafür zweckgebunden und nicht auszahlbar.